In Florida und Maryland konnten sich zwei glückliche Gewinner freuen! Sie sind jeder um 200 Millionen US-Dollar reicher, nachdem sie die richtigen Mega Millions Nummern am 18. März 2014 auf ihrem Los hatten.

Der fünftgrößte Jackpot in der US-Geschichte

Das erste Los wurde ein einem kleinen Geschäft in Brevard County verkauft. Seit Bekanntgabe des Gewinns wird die kleine Tankstelle mit anhängendem Laden von Reportern belagert. Währenddessen sind von dem Gewinner aus Maryland noch keine Daten veröffentlicht worden. Der Jackpot über insgesamt 400 Millionen US-Dollar war der drittgrößte der Mega Millions Lotterie und der fünftgrößte in der gesamten Geschichte der USA. Jedoch war damit die Ausschüttung von Gewinnen noch nicht vorüber. Weitere acht Lose gewannen mit fünf richtigen Zahlen in der Multi-State-Lotterie jeweils 1 Million US-Dollar.

US-Jackpot-Rekord steht bei $656 Millionen

Ein Jackpot von 656 Millionen US-Dollar im März 2012 hält den Rekord des größten US-Jackpots. Der zweitgrößte Jackpot von 648 Millionen US-Dollar wurde im Dezember 2013 ausgezahlt. Die Chance, einen solchen Gewinn zu erhaschen, liegt übrigens bei 1 zu 259 Millionen. Die nächste Ziehung der Zahlen in der Mega Millions Lotterie findet am 21.März 2014 statt. Der Jackpot wird 15 Millionen US-Dollar betragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2017 Internet-Casinos.de