In Österreich konnte ein überdurchschnittlich großer Anstieg für die Ausgaben im Glücksspiel verzeichnet werden, über 84 Prozent Anstieg wir in den Ausgaben für Poker, Wetten und Roulette berichtet, wobei der Großteil der Ausgaben im Online-Glücksspiel liegt. Gerade bei den Sportwetten wurde durch die soeben beendete Fußball WM ein Plus verzeichnet, aber auch abseits dieser große sportlichen Ereignisse befindet sich das Glücksspiel in Österreich auf einem aufsteigenden Stern. Laut einer Studie des Marktforschungsinstituts Regiodata gibt jeder Einwohner Österreichs etwa 460 Euro pro Jahr für Wetten und Glücksspiele im Internet aus. Aber auch bei Casinobesuchen sowie Lotto, Lose, Sportwetten oder Automaten wurde ein Plus verzeichnet. Hierfür ist wohl auch der wachsende Wohlstand verantwortlich, zählt die Alpenrepublik doch inzwischen zu den reichsten EU Ländern überhaupt.

Allgemeiner Konsum nur geringe Steigerung

Im Vergleich zu den Ausgaben für das Glücksspiel stiegen die Ausgaben für den allgemeinen Konsum im gleichen Zeitraum nur um 35 Prozent. Auch bei der Bildung und Erholung konnte lediglich ein Plus von 41 Prozent verzeichnet werden, die Ernährungsausgaben stiegen um 43Prozent und die Ausgaben für Bekleidung tatsächlich lediglich um 18 Prozent. Hier wird ein eher soziologischer Trend sichtbar, denn viele Menschen geben ihr Geld heutzutage lieber aus, als es für schlechte Zeiten auf die hohe Kante zu legen.

Soziale Hemmschwelle im Internet nicht vorhanden

Das Internet hat für eine Demokratisierung des Glücksspiels gesetzt, so Wolfgang Richter, der Geschäftsführer von Regiodata. Nach seiner Meinung gibt es die soziale Hemmschwelle für Glücksspiel im Internet nicht. Die Anbieter dieser Glücksspiel-Seiten im Internet profitieren am Meisten von diesem Trend. Aber auch die Sportwetten-Anbieter sowie die Betreiber von Automatenspielen können sich über einen hohen Zuwachs freuen. Die klassischen Casinos jedoch melden einen Stillstand bezüglich des Zuwachses oder haben sogar Umsatzrückgange zu verkraften. Jedoch sollen hier in Zukunft durch die Liberalisierung Veränderungen angestrebt werden. So wurde durch die Vergabe der drei neuen Lizenzen an zwei neue Casino Anbieter in Österreich die Konkurrenz belebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2017 Internet-Casinos.de