Der Automatenbereich ist verändert und auch die Fassade des Casinos Kitzbühel ist mit einer neuen LED-Beleuchtung versehen. Bereits 2013 hat das Casino seine Gäste von weitem beeindruckt, denn seine Fassade erstrahlt bereits seit August letzten Jahres hell und einladend durch die moderne farbige LED-Beleuchtung.

2013 ein Jahr der Verabredungen

Im letzten Jahr kam es zu einigen Neuerungen im Casino Kitzbühel. Es kam zu Veränderungen im Casineum, dem Veranstaltungssaal, ebenso zu Erneuerungen wie im Spielsaal, der sich im 2. Stock befindet. Das Ambiente des kleinen, aber sehr feinen Casinos schätzen besonders die anspruchsvollen Gäste, das genau auf sie zugeschnitten ist. Im Zwischengeschoss der beiden Ebenen, auf die das Spielangebot verteilt ist, sind sieben neue Mega-Million-Automaten installiert worden. Das Casino Kitzbühel konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr einen Umsatz von circa 6,9 Millionen Euro verzeichnen und 56.000 Gäste.

“Hinterstadt24“ und Casino-Bar erhielten ebenso Neuerungen

Im Hauben-Restaurant „Hinterstadt24“ können die Gäste ganz besondere und genussvolle Momente erleben. Neben den köstlichen Gaumenfreunden, die das Restaurant bereithält, laden die neue Beleuchtung sowie die neue Rückwand die Gäste zum Verweilen ein. Der Barbereich, der sich im Casino Restaurant befindet, erhielt Hochtische, womit dieser ansprechender auf die Gäste wirkt.

Der Direktor des Casinos Kitzbühel erklärte, dass das Casino für viele der Kitzbüheler Urlaubsgäste ein fixer Termin ist. Ebenso fügt er hinzu, dass sich das Casino zu einem sehr beliebten und anerkannten Treffpunkt der Kitzbüheler entwickelt hat.

Casinos Austria

Casinos Austria konnte in seinen insgesamt zwölf Casinos deutlich mehr Gäste begrüßen. Das als Glückjahr 2013 bezeichnete vergangene Geschäftsjahr verzeichnete 2,36 Millionen Gäste, was ein Plus von 1,7% gegenüber 2012 bedeutet. Allerdings verhielten sich die Gäste wegen der allgemein schlechten Wirtschaftslage mit ihren Einsätzen ein wenig zurückhaltender, wobei sie allerdings teils staatliche Gewinne einstrichen. Der Mega Million Jackpot kam allein fünfmal zur Auszahlung und auch ansonsten kam es zu teilweise hohen Gewinnausschüttungen.

Die Gastronomie der Casinos Austria verzeichnete ebenfalls ein leichtes Plus. Zudem konnten sich die Restaurants über die Auszeichnung von insgesamt sechs Hauben freuen, in der jüngsten Ausgabe des renommierten Gault Millau. Für die österreichischen Casinos ging das Glücksjahr 2013 mit einem Umsatz von 263,1 Millionen Euro zu Ende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2017 Internet-Casinos.de